Donnerstag, 1. Mai 2014

365-Tage-Quilt: Zusammenfassung April

Aufgrund vieler Reisen, liebem Besuch und rasendem Endspurt zur Abreise aus Kairo komme ich wenig zum Nähen und leider noch weniger zum Posten. Trotzdem habe ich es mir nicht nehmen lassen, an meinem Quilt-Jahresprojekt vorwärts zu arbeiten.

Diesen Monat habe ich alle zuvor zusammengenähten Kreise in 4 gleichgroße Teile zerschnitten...








Dann wurden die kleinen Quadrate auf dem Fussboden bunt gemischt zu neuen Kreisen zusammengelegt. Es werden 9 kunterbunte Kreise in der Breite und 12 Kreise in der Länge sein.








Ich muss sagen, das hat richtig Spaß gemacht und die Kids (sogar Sohnemann) haben begeistert mitgepuzzelt. Auch mein Mann hat sich beteiligt und uns gerne auf Legeunstimmigkeiten hingewiesen. *Zungerausstreck* ;)




Ab sofort muss dann alles wieder zusammengenäht werden... puuh... aber mit viel Zeit, Ruhe und Gemütlichkeit. ;)

Ich wünsche euch, ordentlich verschwitzt (35 Grad), einen sonnigen 1. Mai-Feiertag!!


♥-lichst, Eure Mi

10 Kommentare:

  1. Wow, das sieht wirklich wunderschön bunt aus!
    Liebe Grüße!
    Liann

    AntwortenLöschen
  2. Wow, deine Decke sieht schon richtig toll aus! Wahnsinn wie viel Arbeit da drin steckt!
    Na dann viel Spaß beim zusammennähen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, davor graust es mir ein bissl - aber die Arbeit lohnt sich bestimmt. :)
      LG Mi

      Löschen
  3. Ich kann auch nur WOW sagen, deine Decke wird ein absoluter Traum, da lohnt sich die Mühe definitiv und ich finde dein Muster mit den Kreisen ganz toll!Zeittechnisch kann ich dich nur zu gut verstehen, ich komme auch gerade nur selten zum bloggen , aber das wird auch wieder anders..
    lg steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für eure lieben Reaktionen... Ich freu mich schon, wenn wir den Umzug gut über die Bühne gebracht haben und der Quilt dann im neu eingerichteten Kinderzimmer im deutschen Häuschen liegt. ;)
      LG Mi

      Löschen
  4. Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet, dass Du die Kreise noch einmal viertelst. Eine geniale Idee....aber ganz schön viel Arbeit, die Du Dir da machst. Da kann ich nur "den Hut vor ziehen".

    Die Decke sieht jetzt schon soooooo schön aus.

    LG Sue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Sue!! Das freut mich... :)
      LG Mi

      Löschen
  5. Wow, das ist ja richtig viel Arbeit die die dir mit den Kreisen machst! Das Ergebnis zahlt sich aber aus, es sieht jetzt schon total toll aus!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Uli!! :) Aber ich finde auch deinen Quilt einfach wunderbar - du hast soo viele Traumstöffchen verwendet und dass die Erinnerung an die Näharbeiten miteingenäht wurden, ist spitze!!
      Liebs Grüßle zurück
      Mi

      Löschen